Büro für Berufsintegrationsprojekte
+

NEBA





NEBA - Netzwerk Berufliche Assistenz steht für ein breitgefächertes Angebot zur Unterstützung und Begleitung von ausgrenzungsgefährdeten und benachteiligten Jugendlichen und Menschen mit besonderen Bedürfnissen. Im Vordergrund der bedarfsgerecht konzipierten Assistenzleistungen steht die je individuelle Ausgangssituation der Klient/-innen.
Die beruflichen Assistenzen decken alle Altersgruppen ab und sind ein wichtiger arbeitsmarktpolitischer Faktor zur Vermeidung und Bekämpfung von sozialer Ausgrenzung und der beruflichen Integration in Österreich.


Folgende Assistenzleitungen werden vom Sozialministeriumsservice unter dem Netzwerk Berufliche Assistenz gefördert:

  1. - Jugendcoaching
  2. - Jugendarbeitsassistenz
  3. - Produktionsschule
  4. - Berufsausbildungsassistenz
  5. - Arbeitsassistenz
  6. - Jobcoaching


WeitereInfos auf der NEBA Website


Der Vortrag von Dr. Michael Peter, vom 08.11.2016 im Wifi Dornbirn, kann man hier downloaden.



 

Logo